Augendeckelfederlaehmung

aufgrund akuter "augendeckelfederlaehmung" (wir sind jeweils soooo muede vom vielen nichtstun, dass wir die augen nicht mehr aufkriegen)  sind wir gar nicht mehr dazu gekommen, euch ueber die laufenden ereignisse zu informieren!! dem haben wir heute ein ende gesetzt.... wir wollen wieder fleissig sein!

am montag morgen sind wir mit 20 anderen personen auf das segelschiff "siska" gestiegen. der erste regen liess nicht lange auf sich warten und wir wurden von unserem skipper mit gelben oeljacken (mmhh, haend diae fein gschmoeckt) eingedeckt. so wurden alle ein erstes mal nass! als unsere crew jedoch den anker zum schnorchlen warf, zeigte sich schon wieder die strahlende sonne. das schorcheln war super schoen, aber eben halt noch nicht das great barrier reef! am abend sassen wir dann alle gemuetlich auf dem boot und tranken eins, zwei (oder keins, wie antibiotika-olivia!). am abend bekamen wir dann wieder einmal eine augendeckelfederlaehmung und wollten eigentlich als erste zu bett gehen. aber es kam anders und wir waren mit ein paar englaendern bei den letzten! (haette es securitas gehabt, haetten wir diese noch auszahlen muessen, gaell papi bernhard!!)  so lange wach gehalten hat uns ein englaender... er sprach wie das faultier aus ice age. wir haben uns traenen gelacht!!

am zweiten tag auf der siska war das meer sehr stuermisch und wir sind mit der einen seite des bootes ein paar mal ins wasser gekippt. (laeck, sind mir schnell gfraehset!) seekranke hatten wir keine an bord, aber eine aus unserer gruppe hat aus angst, wir koennten untergehen, hyperventiliert. wir jedoch hatten unseren riesen spass und der segeltrip hat sich auf jeden fall gelohnt. am abend sind wir dann noch mit unserer segelgruppe ausgegangen....

mittwoch und donnerstag nacht haben wir dann im treehouse in mission beach unsere ruhe genossen. das treehouse ist ein backpacker mitten im regenwald, wo wir viele schoene schmetterlinge gesehen haben.

freitag morgen haben wir dann wieder einmal unsere sieben (mitlerweile schon 9) sachen gepackt und sind dann richtung cairns losgefahren. es war nur noch ein 2 stunden ride. unser backpacker in cairns ist wieder einmal super und auch die stadt gefaellt uns sehr!! (leider hat uns niemand von cairns vorgeschwaermt, sonst waeren wir vielleicht noch ein bisschen laenger geblieben....anscheinend gefaellt es hier nicht jedem...) das einzige was grauenhaft ist: WIR MUSSTEN UNSER AUTO ABGEBEN!!  auf diesen grossen verlust hin, mussten wir uns wieder einmal etwas goennen und sind ein bisschen shoppen gegangen ...

morgen gehts dann endlich auf zum great barrier reef und wir verbringen einen tag mit schnorcheln und tauchen!!jupeee!!!

uebrigens danken wir den menschen, welche uns so fleissig verfolgen! wir sind nun doch schon bei 1250 besuchen auf unserem blog angelangt!!! DANKE!!

leider hat das mit den fotos noch nicht so geklappt...irgendwie ist das hochkompliziert (anders: wir kapieren es einfach nicht)...vielleicht hilft uns ja mal wer :-)

lieber "bruedo": ich werde an jannis geburtstag ganz fest an ihn denken. wir sind in diesen tagen im outback und ich habe keine ahnung, ob wir dort irgendwo die moeglichkeit haben zu telefonieren...knuddle den lieben kerl doch ganz fest von mir!!! und kevin und andrea natuerlich auch!

3.3.07 08:29

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Angi (5.3.07 11:23)
Cairns isch super!!! Whoolsheed... :0)
wunderschön und immer tropischer....
sägäd em nemo än gruess vo mir, und wenn ihr schildi's gsehnd, denn bini bös... bi mir sinds nämli no niäh cho.....
schöns tägli eu beidnä


peter (5.3.07 16:45)
Hoi Mädels
macht ihr eigentlich Digital-Fotos und wie habt ihr ein Unterwassergehäuse für das Schnorcheln im graet Barrier Riff? Es wäre schade, wenn ihr das nicht dokumentieren könntet!
Gruss vom Götti Peter


peter (5.3.07 16:46)
Hoi Mädels
macht ihr eigentlich Digital-Fotos und habt ihr ein Unterwassergehäuse für das Schnorcheln im Great Barrier Riff? Es wäre schade, wenn ihr das nicht dokumentieren könntet!
Gruss vom Götti Peter

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen